Weiterbildung und Nachhaltigkeit gehen in der Versicherungswirtschaft Hand in Hand

Weiterbildung und Nachhaltigkeit gehen in der Versicherungswirtschaft Hand in Hand

05. Dezember 2022 | BWV Bildungsverband

AGV und BWV veröffentlichen Weiterbildungsumfrage 2022

In unserer jährlichen Bildungsumfrage sind heute die Ergebnisse des Umfrageteils zur betrieblichen Weiterbildung der Versicherungswirtschaft veröffentlicht worden.

Wiederkehrend fragen wir nach der Weiterbildungsbeteiligung und auch nach dem zeitlichen Umfang der belegten Weiterbildungen. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Es wurden die höchsten Werte seit Beginn der Erhebung erzielt. Mehr als 90 % der Innendienstmitarbeiter haben durchschnittlich mehr als 3 Tage an einer Maßnahme teilgenommen.

Besonderen Fokus legten wir in diesem Jahre auf zwei Trendthemen: Wir fragten nach der Relevanz des gesamtgesellschaftlichen Themas Nachhaltigkeit im Bereich der Weiterbildung und der Etablierung des selbstgesteuerten Lernens in den Unternehmen.

Die befragten Bildungsexperten der verschiedenen Versicherer schreiben beiden Aspekten eine hohe bis sehr hohe Bedeutung zu und haben mehrheitlich in beiden Feldern die entsprechenden Konsequenzen gezogen. Sie bieten vielschichtige Angebote zur Entwicklung nachhaltiger Handlungskompetenz an und haben selbstgesteuerte Lernformate als Standard festgelegt.

Alle wesentlichen Ergebnisse der Umfrage finden Sie unter www.bildungsumfragen-versicherung.de.

Ansprechpartner:in
Cornelia Ast 089 922001-829